Erlebnishof Lahmann

Von Lutz
Bild vom Vogel Strauß

Kurzferien auf dem Bauernhof machen Familien beim Besuch auf dem Erlebnishof Lahmann. Hier gibt es viele Tiere zu entdecken. Als erstes fällt der Vogel Strauß auf, den man auf einem Bauernhof doch eher nicht vermutet hätte, ebenso wie die Nandus. Aber auch Hühner, Gänse, Damwild, Pferde und die Berner Sennen(Hof-)hündin Tequila müssen begrüßt werden.

Swingolf

Bevor es zu den kulinarischen Spezialitäten des Hofes geht, wird erst einmal eine Runde Swingolf gespielt. Diese Art Golf zu spielen, ist eine Mischung aus Minigolf und Gelände-Golf. Insgesamt 18 Bahnen, die auf dem Lahmann-Hof die Namen von Gemüse und Obst tragen, sind zu überwinden. Wer also bei Gurke, Zwiebel und Apfel die wenigsten Schläge zum Einputten des Balles braucht, hat gewonnen.

Erdbeerplantage

Wer dann noch fit genug ist, geht zum Erdbeerpflücken, denn selbst pflücken und dabei naschen macht viel mehr Spaß, als einfach nur einkaufen. Das geht aber auch im Hofladen.

Gastronomie

Die Kinder wollen sicher noch den Spielplatz erobern, während die Eltern Erdbeeren, Spargel und Kartoffeln einkaufen oder sich gemütlich im “WellblechPalast”, der Gastronomie des Hofes niederlassen.


Info: (Stand: Okt. 2019)

Öffnungszeiten:

Mo – So 7:00 – 18:00 Uhr

WellblechPalast:
Mo – Sa: ab 10:00 Uhr
So: ab 11:30 Uhr

Warme Küche
11:30 – 22:00 Uhr

Öffnungszeiten Swingolf
täglich ab 10:00 Uhr

Preise Swingolf:

Erwachsene: 12,00 Euro
Kinder ab 8 J: 8,00 Euro

Adresse:
Erlebnishof Lahmann
Burgdorfer Str. 26
31303 Burgdorf
Tel.: 05136 83737
www.erlebnishof-lahmann.de

Print Friendly, PDF & Email